Sunset Over the Mountains

 

 Diese Woche Andacht 

Aus der Ferne...

Lukas 22:54

Nachdem sie ihn (Jesus) verhaftet hatten, führten sie ihn ab und brachten ihn in das Haus des Hohenpriesters; Petrus aber folgte ihm in einiger Entfernung.  

 

Petrus folgte aus der Ferne.  Wie viele von uns sehen Jesus nur zu und folgen ihm aus der Ferne.  Aus Angst, dass etwas von uns verlangt werden könnte.  Oder vielleicht verstehen wir Jesus nicht vollständig und wissen nicht, wer wir in Christus Jesus sind.  An dieser Stelle in der Heiligen Schrift hat Petrus nicht ganz verstanden, was Jesus den Jüngern gesagt hat.  Alles, was Petrus sah, war das, was die Welt tun konnte, und nicht das, was das Wort sagte, dass es kommen würde.  

 

Als Gläubige an Jesus Christus sollten wir wissen, was das Wort uns sagt.  Wir sollen eine persönliche Beziehung mit dem Vater und dem Sohn haben.  Damit wir den Willen des Vaters erkennen können, ist uns ein Helfer gegeben worden, der Heilige Geist.  Bitten Sie den Heiligen Geist um Kraft und Weisheit, damit Sie dem Herrn nahe sind und nicht aus der Ferne zuschauen und nie benutzt werden.    

 

In Hebräer 10 werden wir daran erinnert, den Willen Gottes zu tun.  

 

Hebräer 10:36

Denn ihr müsst ausharren, damit ihr, wenn ihr den Willen Gottes getan habt, das empfangen könnt, was verheißen ist.

 

Was ist der Wille Gottes für Ihr Leben?  Sucht ihn und ihr werdet es erfahren.  

Hingabe von Ruth Griffith

At a distance… 

Luke 22:54

Having arrested Him (Jesus), they led Him away and brought Him to the house of the high priest; but Peter was following at a distance.  

 

Peter was following at a distance.  How many of us just watch and follow Jesus from the distance.  Afraid that something might be required of us.  Or maybe we do not fully understand Jesus and who we are in Christ Jesus.  At this point in the scriptures, Peter did not understand fully what Jesus had been telling the disciples.  All Peter could see is what the world could do, not what the Word said would come.  

 

As believers in Christ Jesus we should know what the Word tells us.  We are to have a personal relationship with the Father and the Son.  We have been given a Helper to know the will of the Father, which is the Holy Spirit.  Ask the Holy Spirit for strength and wisdom so that you can be close to the LORD and not at a  distance,  watching and never being used.    

 

In Hebrews 10 we are reminded to do the Will of God.  

 

Hebrews 10:36

For you have need of endurance, so that when you have done the will of God you may receive what is promised.

 

What is the Will of God for your life.  Seek Him and you will know.  

Devotion from Ruth Griffith